Liebe Gäste und Freunde unseres Hauses

Das neue Jahr 2020 hat begonnen und auch bei uns wird es eine Veränderung geben.

Ich möchte Ihnen mitteilen, dass sich ab 01. Juli mein Bruder Hermann in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Ich führe das Geschäft eingeschränkt weiter und sorge somit für Kontinuität im Familienbetrieb.

Corona lässt, wie vielerorts, geplante Veränderungen nicht unbedingt ermutigend in die Zukunft projizieren. So auch in unserem Betrieb:

90 % unseres Auftragsvolumens sind für die nächsten Monate förmlich weggebrochen. Es gilt, alternative Ertragsmöglichkeiten für die Gastronomie zu erschließen, während man sich mit Corona arrangieren muss. Schauen wir, was die Zukunft bringt. Meine ursprünglich angedachten Öffnungszeiten werde ich revidieren, solbald Corona eine Lockerung der Bewirtungsmodalitäten zulässt.

In enger Verbundenheit

Ihre

Irmtraut  Weisser